Vor über zwei Jahren hat die Kochfabrik ihre Türen geöffnet und sich als Location für Kochevents und Kochkurse als feste Instanz in Köln etabliert. Nationale und internationale Kunden genießen seit der Eröffnung im Dezember 2015 die wunderbare Mischung aus zurückhaltendem aber stilvollen Raumkonzept und wunderbar frischer und bunter Küche.

 

Kochevents mit kulinarischer Finesse

Die Kochevents in der Kochfabrik erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Ob als Maßnahme für Teambuilding, als Firmenevents oder als private Feier, ein Abend in der Kochfabrik ist immer was Besonderes. Eine stilvolle Location,  herzlich-freundlicher Service und ausgezeichnetes Essen machen den Erfolg aus. Für den kulinarischen Teil des Erfolgs zeichnet sich unser Küchenchef Sandro Pietrobelli verantwortlich. Er entwirft die Menus, sucht die Weine aus und führt unsere Gäste in den Kochevents zu ihren ganz eigenen kulinarischen Erfolgen. Er ist Herz und Seele der Kochfabrik. Es wird also Zeit, dass wir unseren Chef de Cuisine mit italienischen Wurzeln einmal vorstellen.

 

Chef de Cuisine mit italienischen Wurzeln

Kulinarisch aufgewachsen in der Küche seiner italienischen Mama, entwickelte Sandro zwischen frischer Pasta, Sugo al Pomodoro und Minestrone schon früh seine Leidenschaft zum Kochen. Sein Vater, ein italienischer Metzger mit eigener Osteria in Venezien prägt diese Leidenschaft weiter und lässt die bis heute anhalten. Kein Wunder also, dass Sandros kulinarischer Stil italienisch geprägt ist. Nach einer Ausbildung im Sterne-Restaurant Bado La Poêle d’Or kommen noch französische Einflüsse hinzu. Und so sind es die unterschiedlichen Stile und seine ansteckende Freude am Kochen, die sein Wirken in den Kochevents der Kochfabrik ausmachen.

Nicht alltäglich – aber machbar

Mit Sandros Unterstützung zaubern unsere Gäste wunderbare Menus. Sie lassen kulinarische Kreationen entstehen, zu denen sie nicht glaubten, fähig zu sein. Sie wachsen über sich hinaus. Dass dies alles so funktioniert, ist Sandros Expertise zu verdanken. Und seiner akribischen Vorarbeit. Denn ein Kochevent beginnt für Sandro bereits mit den richtigen Rezepten. Leicht umsetzbar sollen diese sein, aber nicht alltäglich. Sie sollen die Gäste am Herd fordern, aber nicht überfordern.

 

Mit Erfahrung zum Erfolg – Kochevents in der Kochfabrik

Unsere Gäste dürfen sich ausprobieren und experimentieren, sollen locker und leicht ein 3-Gang-Menu kochen und dabei noch Spaß haben. Und am besten soll es am Ende auch noch schmecken! Nur so wird z.B. eine Firmenfeier zu einem gelungenen Abend. Wenn unsere Gäste in unserer Küche schöne und in Erinnerung bleibende Erfahrungen machen sollen, brauchen sie jemanden an ihrer Seite, der seine Erfahrungen bereits gemacht hat. Unser Küchenchef Sandro Pietrobelli leitet seit 16 Jahren Kochkurse und Kochevents in Größen zwischen 8 und 150 Personen. Und diese Erfahrung gibt er gerne an unsere Gäste weiter.

Call Now Button